Datenschutzhinweis



Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten Sie deshalb darüber informieren, wie wir als Verein PRISMA Waldorfpädagogik, Kunst und Kultur e. V. mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Wir beachten die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie andere datenschutzrechtliche Regelungen, sofern sie zur Anwendung kommen.

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Das sind nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden von uns personenbezogene Daten nur erhoben, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und Sie uns diese freiwillig  angeben. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter.

Die Inhalte unserer Seiten wurden sorgfältig erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Wir sind für eigene Inhalte auf diesen Seiten verantwortlich, für die inhaltliche Aussage der Veröffentlichungen der Inserenten z. B. des Kulturkalenders ist jede Organisation / Initiative selbst verantwortlich.

Verantwortlich für die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung, die im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Webseite erfolgen, ist Frau Petra Hüttig-Hierse im Auftrag des Vorstandes des Vereins.


Sie erreichen uns unter:


PRISMA Waldorfpädagogik, Kunst und Kultur e. V.
Giersbergstraße 1
38102 Braunschweig


Bürozeit: Dienstags 15:30 – 17:30 Uhr.

Telefon 0531 79 99 571
Außerhalb der Bürozeit sprechen Sie Ihr Anliegen bitte auf den Anrufbeantworter, wir rufen auf jeden Fall zurück.


E-Mail: prisma-bs@web.de


Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (telefonisch oder per E-Mail), so werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wir es die gesetzlichen Speicherfristen verlangen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von PRISMA gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise bei Bedarf an die aktuellen Bestimmungen anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch unserer Webseite gilt dann die neue Fassung der Datenschutzhinweise.